Medizinisches Gerätetraining

Das medizinische Gerätetraining bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern bzw. wiederherzustellen.

An speziellen Trainingsgeräten können Sie Kraft , Ausdauer und Koordination trainieren, unabhängig von Ihrem Alter und Trainingszustand.

Unsere erfahrenen Physiotherapeuten erstellen Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Trainingsplan.

Die Dokumentation Ihrer Trainingseinheiten ermöglicht eine ständige Überprüfung Ihrer Trainingsfortschritte.

 

Was beinhaltet das medizinische Gerätetraining?

 

• Muskeltraining

• Muskuläres Aufbautraining nach operativen Eingriffen, Unfällen und   

   Sportverletzungen

• Verbesserungen der Körperhaltung und Beweglichkeit

• Zur Steigerung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit

• Als vorbeugende Maßnahme gegen zivilisationsbedingte Schwächen

   des Haltungs- und Bewegungsapparates

• Muskelaufbau und Koordinationstraining zur Reduzierung von

   Verletzungsanfälligkeiten

 

Was kostet das medizinische Gerätetraining?

 

Unser medizinisches Gerätetraining können Sie für sich ganz flexibel gestalten. Bei uns gehen Sie keine Vertragsbindung ein.

Wir bieten unser medizinisches Gerätetraining als Wertmarken-Paket an.

Ein Wertmarken-Paket beinhaltet zehn Wertmarken, zum Preis von 70€.

 

Vor der erstmaligen Aufnahme des Trainings wird durch einen unserer erfahrenen Therapeuten ein Befund erstellt, auf dessen Grundlage Ihr individueller Trainingsplan erarbeitet wird.

Des Weiteren werden Sie in die Funktionsweise unserer Geräte eingewiesen.

Diese Einheit dauert ca. 45 Minuten und kostet 30€.